•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

Rick Riordan

Die Kane-Chroniken 1
Die rote Pyramide

  • Autor:Rick Riordan
  • Titel: Die rote Pyramide
  • Serie:Die Kane-Chroniken 1
  • Genre:Fantasy
  • Einband:Hardcover
  • Verlag:Carlsen Verlag GmbH
  • Datum:17 Dezember 2011
  • Preis:15,50 EUR

 
»Die rote Pyramide« (Die Kane-Chroniken 1) von Rick Riordan


Besprochen von:
 
harakiri
Deine Wertung:
(3.5)

 
 
Sadie und Carter, 12 und 14 Jahre alt erleben mit ihrem Vater einen besonderen Heilig Abend. Quer durch London geht eine Verfolgungsjagd, die der Leser aber erst mal nur ahnt. Doch auf einmal verschwindet der Vater in einem Sarg und Sadie und Carter können ihn nur retten, wenn sie den Gott Seth besiegen. Schnell stellen die Geschwister fest, dass sie etwas Besonderes sind. In ihnen hausen Horus und Isis, was sie zu sogenannten Gottlingen macht.

Rick Riordan führt uns mit "Die Kane Chroniken" nach seiner Percy Jackson Reihe nun in das alte Ägypten. Die ägyptischen Götter und Gottheiten werden lebendig, Magier bringen Zauberei ins Spiel und der Autor peitscht den Leser nur so durch die Handlung. Es gibt kaum Zeit für Verschnaufpausen, ständig passiert ein neues Abenteuer, das die Kinder bestehen müssen. Dabei stehen ihnen die Götter Anubis, Bastet und andere zur Seite. Doch wem können die beiden noch trauen?

Die neue Reihe von Rick Riordan hat mit Die rote Pyramide einen guten Einstieg gefunden, in bewährter Manie und mit einer Prise Humor lässt der Autor das alte Ägypten mit seinen vielen Göttern lebendig werden. Die Geschichte kommt authentisch rüber, hat aber einige kleinere Längen, über die man aber gut hinweglesen kann.
 
 
 


Mehr Rezensionen von harakiri