•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

 
 

2014-09-01

Neue Bücher Fantastische Literatur im September 2014

So, wie jeder andere Fan der Fantastischen Literatur, freuen wir uns auf neue Bücher im Buchregal. Daher durchforsten wir die Weiten der Verlagsbroschüren und die Untiefen der Kataloge, um alle Neuerscheinungen des Monats auf den Präsentierteller zu bringen. Und Voila, hier haben wir erfolgreich die September-Bücher zusammen getragen.

Und das meint unsere Redaktion zur September-Buch-Auswahl:

Lanara
In diesem Monat ist die Buchauswahl (zum Glück) recht übersichtlich.

Dieses Mal bin ich tatsächlich hauptsächlich im Science Fiction-Bereich fündig geworden. Ein Cover, das mich förmlich angesprungen hat, ist „Dolfi und Marilyn“ von Francois Saintonge. Neugierig geworden musste ich mir gleich den Klappentext anschauen und irgendwie gefällt mir das, was ich da gelesen habe. Auch Cory Doctorows „Pirate Cinema“ klingt interessant und bleibt in meinem Hinterkopf. Auch die Idee hinter „Mehr als wir sind“ klingt spannend und „Mindreader“ von Patrick Lee könnte mir auch gut gefallen. Ansonsten freue ich mich über das neueste Werk von Stephen King: „Mr. Mercedes“ steht schon eine Weile auf meiner persönlichen Wunschliste. Außerdem erscheint in diesem Monat der letzte Teil von Tahereh Mafis Trilogie. „Ich brenne für dich“. Obwohl mir die beiden ersten Bände nicht 100 %ig gefallen haben, bin ich trotzdem neugierig auf das Ende der Reihe.

Flavius
SF mäßig mal wieder sehr wenig Neues zu finden. Die Neuauflage von Entwicklungskrieg wird den Anbietern der alten Ausgabe vermutlich die Tränen ins Gesicht treiben, da sie sich nun endgültig von ihren horrenden Preisvorstellungen verabschieden müssen. Interessant ist noch Sternenflüge von Niven / Benford. Auch wenn der Vorgänger Himmelsjäger relativ schwerfällig war, möchte ich doch wissen wie die Geschichte weitergeht. Highlight für mich ist Proxima von Stephen Baxter. Ich mag den Autor und seine Weltenentwürfe.

Adrian
Für mich finden sich diesen Monat die interessanten Titel in der SF-Ecke, die mitunter ein paar SF angehauchte Thriller wie "Mindreader" von Patrick Lee, der über das Gedankenlesen spekuliert und "Lexikon" von Max Bary, über einen geheimen Krieg und die Befähigung mit der Macht der Worte zu töten. Auch dort findet man den Roman "Schwarze Viktoria" von Guido Krain, der eigentlich als "Seampunk Fantasy" angepriesen wird und interessant klingt. In der Fantasy-Ecke kann ich mich für Franziska B. Johann "Sturmschatten" begeistern. Den Grund dafür nennt der Verlag selber: "All-Age-Fantasy ohne Dämonen und Werwölfe – mit einer beeindruckenden Heldin, die das Wetter beeinflussen kann".

 
Neue Fantastik-Bücher SEPTEMBER 2014 - alle Neuerscheinungen auf einen Blick

A.M.

FANTASYBUCH.de - Phantastik Fantasy-Bücher Science-Fiction-Romane Film-Trailer und Mehr
 

The file test.cache is not writable

Neue Rezis

Thomas Thiemeyer WICCA - TöDLICHER KULT
David Koepp COLD STORAGE - ES TöTET
Julian Gough CONNECT: THRILLER - DEUTSCHSPRACHIGE AUSGABE
Lisa Maxwell DER LETZTE MAGIER VON MANHATTAN