•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

 
 

2012-08-21

Die Ninragon-Trilogie jetzt vollendet

Mit dem dritten Band „Ninragon: Der Fall der Feste“ liegt nun die Fantasy-Trilogie des bekannten deutschen Comic-Zeichners Horus W. Odenthal komplett vor. Nindragon ist moderne Fantasy für Fans von George R. R. Martin, Scott Lynch, Joe Abercrombie und Steven Erikson.

Der Autor beschreibt seine Bücher als: frisch, ehrlich, poetisch, unmittelbar, authentisch und kompromisslos.

Dieser Band bildet das furiose Finale der Geschichte, die mit den Bänden „Die standhafte Feste“ und „Der Keil des Himmels“ begonnen wurde.

Jetzt bricht endgültig die Hölle los! Die Macht des Feindes offenbart sich, geheimnisvolle Gegner zeigen sich. Auric und eine Gefährten geraten in einen Strudel, aus dem zu entkommen sie kaum hoffen können. Geheimnisse und Verstrickungen werden gelüftet, und die meisten der Antworten sind tödlich. Alte Bedrohungen erheben sich. Doch manche sind auch banaler und gefährlicher als man gedacht hat. Eine Nemesis kehrt zurück.
Das Schicksal zieht Auric schließlich in das Herzen eines Alptraum. Und an einen Ort, an den zu geraten, er niemals geträumt hätte. Doch wo, wenn eine ganze Welt in einen Alptraum stürzt, gibt es Sicherheit?

 
„Ninragon“ Band 1 „Ninragon: Der Fall der Feste“ bei Amazon
 
„Ninragon“ Band 3 „Die standhafte Feste“ bei Amazon

A.M.

FANTASYBUCH.de - Phantastik Fantasy-Bücher Science-Fiction-Romane Film-Trailer und Mehr
 

The file test.cache is not writable

Neue Rezis

David Koepp COLD STORAGE - ES TöTET
Julian Gough CONNECT: THRILLER - DEUTSCHSPRACHIGE AUSGABE
Lisa Maxwell DER LETZTE MAGIER VON MANHATTAN
Thomas Thiemeyer WICCA - TöDLICHER KULT