•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

 
 

2020-01-25

Buchvorstellung Fabienne Nemes: »Die Uhr des Lebens«

So richtig zufrieden ist Liliana nicht mit ihrem Leben, die Eltern sind nur selten zuhause, ein echtes Sozialleben gibt es auch nicht. Doch das soll sich alles bald ändern – als sie in den Sommerferien plötzlich einen fremden Mann im Garten ihres Hauses vorfindet. Er entführt sie in die Welt Silvaria, in der sie als Auserwählte prophezeit ist. In einer Welt voll böser Hexen, Zyklopen und Harpyien ist es nun an ihr, das eigene Schicksal und das der neu entdeckten Welt zu bestimmen!


Im Sommer 2016 hat Fabienne Nemes die Schule abgeschlossen und eine Lehre zur Detailhandelsfachfrau begonnen, welche sie im Sommer 2019 erfolgreich abgeschlossen hat. Momentan macht sie eine Weiterbildung für einen möglichen Wechsel in einen Bürojob. Bis jetzt hat sie noch kein Buch veröffentlicht. Sie ist im Musikverein ihres Dorfes aktiv tätig, dort spielt sie seit 2016 mit. Im Theaterverein ist sie von klein auf tätig, da ihre Eltern Mitglieder sind. Schreiben war schon immer ihre große Leidenschaft, auch wenn sie erst seit kurzem grössere Ambitionen darin hat. Sie liebt es, in andere Welten oder Leben einzutauchen und für kurze Zeit in einer Traumwelt zu sein.


 
»Die Uhr des Lebens« bei Amazon

A.M.

FANTASYBUCH.de - Phantastik Fantasy-Bücher Science-Fiction-Romane Film-Trailer und Mehr
 

The file test.cache is not writable

Neue Rezis

Ursula Poznanski CRYPTOS
Andy Weir ARTEMIS
Jay Kristoff NEVERNIGHT - DIE RACHE
Thomas Finn BERMUDA